Vorteile von Modafinil bei Depressionen | DR. Muzaffer Kaser

Werkzeugbeschreibung:
DR. Kaser präsentiert seine Forschung zur Verwendung des Medikamentes Modafinil zur Verbesserung der Entscheidungsfindung bei Patienten mit Depressionen.\ n \ nDepression ist typischerweise mit Problemen wie schlechter Stimmung, Schlafstörungen und Appetitproblemen verbunden. Aber der hartnäckigsten und am längsten andauernden Probleme, mit denen Patienten mit Depressionen einige Probleme sind, sind kognitive Probleme, sterben Konzentration, Gedächtnis und Entscheidungsfindung betreffen. Diese kognitiven Probleme sprechen nicht auf eine herkömmliche antidepressive Behandlung an, sodass sterben Patienten einen klaren ungedeckten Bedarf haben.\ n \ nUrsprünglich für die Verwendung bei Narkolepsie zugelassen, moduliert das Medikament Modafinil den Dopamin- und Noradrenalinspiegel in den Bereichen des Gehirns, sterben am Lernen und der Entscheidungsfindung beteiligt sind. In dieser Studie zeigte Dr. Kaser anhand einer Verstärkungslernaufgabe, dass. Modafinil sterben Fähigkeit der Patienten verbessert, bei der Entscheidungsfindung Führt Optionen auszuloten – und so zu besseren Ergebnissen bei der Entscheidungsfindung. Dies deutet darauf hin, dass Modafinil ein wertvolles Instrument zur Verbesserung der Kognition bei Patienten mit Depressionen sein könnte.\ n \ nDr. Muzaffer Kaser ist klinischer NIHR-Dozent an der Abteilung für Psychiatrie der Universität Cambridge.\ n \ nUnsere Clinical Academics in Training Annual Conference (CATAC) bietet Nachwuchsforschern die Möglichkeit, in einem wirklich interdisziplinären Umfeld ihre Arbeiten zu präsentieren und Feedback von hochrangigen Diskussionsteilnehmern zu erhalten. Die Konferenz bietet klinische Akademikern, Möglichkeit Menschen aus allen Perspektiven der biomedizinischen Wissenschaft zu treffen und der Ideen aus vielen verschiedenen Perspektiven Bereichen.\ n \ nDiese Präsentation „Computergestützter Ansatz für das Reinforcement Learning bei Patienten mit remittierter Depression: Ergebnisse einer doppelblinden, randomisierten, placebokontrollierten Studie“ wurde beim Post-Doctoral-Plenarwettbewerb auf der CATAC 2018 Zweiter. \ n \ nLesen Sie mehr über das Treffen 2018 \ nhttps: // acmedsci.ac.uk / Grants-and-Schemes / Events / Catac \ n \ nLesen Sie mehr über vergangene Frühjahrstagungen \ nhttps: // acmedsci.ac.uk / Grants-and-Schemes / Events / Spring-Meeting / Wettbewerbe / Past-Frühling-Meetings \ n \ nWir sind die unabhängige Organisation in Großbritannien, die Vielfalt der medizinischen Wissenschaft repräsentiert. Unsere Mission ist es, die biomedizinische und Gesundheitsforschung und ihre Umsetzung in Nutzen für die Gesellschaft voranzutreiben. CATAC 2018 fand im 20. Jahr der Akademie der Medizinischen Wissenschaften statt. Lesen Sie mehr über die Erfolge der Akademie in den ersten 20 Jahren unter https: // acmedsci.ac.uk / ams20 \ n \ nFolgen Sie dem Karriereteam der Academy of Medical Sciences auf Twitter: \ nhttp: // twitter.com / AMS_Careers \ n \ nFinden Sie die Akademie der Medizinischen Wissenschaften online: \ nWebsite: http: // acmedsci.ac.uk / \ nTwitter: http: // twitter.com / AcMedSci \ nFacebook: http: // www.Facebook.com / acmedsci \ nInstagram: http: // www.Instagram.com / acmedsci /

Von weabadmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.